Kurz und bündig

Die Gene codieren ausschließlich Moleküle, die nur in einer Zelle hergestellt werden können und die Gene können nur von einer Zelle an eine Zelle weitergegeben werden, was mittels der Zellteilungen passiert. Wenn sich eine Zelle teilt, dann gibt sie allerdings nichts weiter, also auch nicht die Gene, denn teilen ist kein Synonym des Verbums weitergeben. Bei dem Zusammenschluss von Eizelle und Spermium, welcher die einzige Ausnahme zur Zellteilung ist, gibt das Spermium seine Gene an die Eizelle weiter.