Information

Die Gene sind die einzige informationstragende Einheit des Lebens und sie codieren Moleküle, die in und von einer Zelle hergestellt werden. Mittels der Epigenetik differenzieren sich die Zellen zu über zweihundert Zelltypen, aus deren Zusammenwirken die körperlichen Merkmale entstehen.

Die körperlichen Merkmale eines Organismus werden auf die in ihm befindlichen Gene zurückgeführt und nicht darauf, dass diese Gene von seinen Eltern übertragen worden sind.

Die aktuell stattfindenden Wirkungen des Genoms im Organismus sind keine Vererbungswirkungen.