Besitzaneignung

Der Mann übermittelt seine Gene an eine Zelle eines anderen Organismus und hat aufgrund dessen mit den weiteren Ereignissen nichts mehr zu tun.

Doch dieser Vorgang wird von ihm mit Begriffen wie Fortpflanzung, Befruchtung, Zeugung und Schwängerung beschrieben, sodass der Mann folgerichtig von seinem Kind spricht, wenn der andere Organismus die weiteren Ereignisse durchführt.