Informationstragende Einheit des Lebens

Die Gene sind die einzige informationstragende Einheit des Lebens und somit für alles zuständig, was in den Lebensvorgängen Information benötigt.

Wenn obiges stimmt, dann erübrigen sich die Begriffe Erbinformation, Fortpflanzung und Vererbung, denn sie können nichts anderes als tautologisch sein.