Tautologie des Begriffes Erbinformation

Die Gene codieren ausschließlich Moleküle und nur eine Zelle kann diese herstellen (Molekülinformationen)

Und die Gene sind die einzige informationstragende Einheit des Lebens und sind somit für alles zuständig, was in den Lebensvorgängen Informationen benötigt (Lebensinformationen)

Da der Phänotyp des Organismus auf die Gene zurückgeführt wird, kann man die Gene auch als Gestaltungsinformationen bezeichnen.

Die Bezeichnung der Gene als Erbinformation ist dagegen tautologisch.