Tautologie Erbinformation

Die Gene sind die einzige “informative Einheit“ im Leben und sind somit für alles zuständig, was im Leben Informationen benötigt. Eine dazu passende Bezeichnung der Gene wäre “Lebensinformationen“. 

Zudem codieren die Gene einzig Moleküle, die nur eine Zelle herstellen kann und können deswegen nur an neu entstehende Zellen übertragen werden. Hier wäre eine passende Bezeichnung der Gene “Molekülinformationen“ oder “Zellmolekülinformationen“.

Doch der Begriff Erbinformationen für die Gene drückt nun mal gar nichts aus. Das bei der Entstehung neuer Zellen auch die einzige “informative Einheit“ des Lebens mitgenommen wird, ist eine Tautologie par exellence.