Struktur der Vererbung

Die über zweihundert verschiedenen Zelltypen des menschlichen Organismus werden durch epigenetische Strukturen gebildet, denn alle Zellen tragen das gleiche Genom.

Die Zelltypen sind so gestaltet, dass durch ihr jeweiliges Zusammenwirken die körperlichen Merkmale des menschlichen Organismus konstruiert werden.

Die genetischen Informationen unter Mitwirkung der Epigenetik führen zu den Zelltypen, aber nicht zu den körperlichen Merkmalen des menschlichen Organismus.