Der haploide Chromosomensatz des Spermiums

Der haploide Chromosomensatz des Spermiums ist mit Protaminmolekülen versetzt, was diesen genetisch funktionsuntüchtig macht. Der Austausch der Protamine mit den notwendigen Histonmolekülen wird von der Eizelle übernommen.

https://flexikon-mobile.doccheck.com/de/Protamin