Der Zelltyp ist entscheidend

Es findet ein Wechsel zwischen den Organismen und ihrem Nachwuchs statt. Dieser Wechsel zwischen den Generationen ist die Funktion des Zelltyps Eizelle und ruht auf den Inhalten des Zytoplasmas der Eizelle.

Diese zytoplasmatischen Inhalte sind die Genprodukte aus dem Genom des weiblichen Organismus und stammen nicht von denjenigen Genen ab, welche die Geschlechter für den Nachwuchs vorgesehen und weitergegeben haben.