Reichweite der genetischen Information

Die Gene müssen abgelesen (transkribiert) werden.

Nur über diesem Weg der Transkription, welcher nur in einer Zelle stattfinden kann, können die Gene ihre Funktion erfüllen. Die Transkription erfordert Materie und Energie, die von der Zelle zur Verfügung gestellt werden.

Die Gene, welche ausschließlich Moleküle codieren, bilden mittels epigenetischer Markierungen über zweihundert verschiedene Zelltypen, womit der Informationsgehalt der Gene erschöpft ist und nicht zu den körperlichen Merkmalen des Organismus reicht, welche eine Folge der Zelltypen sind.