Zelle statt Genom

Jede Zelle eines Organismus trägt das komplette Genom in sich, sodass aus jeder Zelle der Organismus nochmal einmal entstehen könnte.

Die Eizelle nach der Vereinigung mit dem Spermium unterscheidet sich nicht von den anderen Zellen des Organismus, was den genetischen Inhalt angeht. Doch die Eizelle ist ein Zelltyp und in diesem Punkt unterscheidet sie sich sehr wohl von den anderen Zellen des Organismus.

Erst wenn die Gene sich in einer Eizelle befinden, entsteht daraus ein neuer Organismus.