Zellteilung versus Fortpflanzung

Es gibt etliche Lebewesen, die beide Arten der Fortpflanzung “beherrschen“, die geschlechtliche wie die ungeschlechtliche, wobei letztere allerdings eine Zellteilung ist, also keine Fortpflanzung darstellt.

Denn die Fortpflanzung ist im Unterschied zur Zellteilung das Weitergeben der Gene, durch das der Nachwuchs erbracht wird.