These: Die Gene drücken sich über eine Zelle aus

Die Gene funktionieren nur in einer Zelle. Zumal die Gene ausschließlich Moleküle codieren, die allesamt in und von der Zelle hergestellt werden, da die Gene keinen ihrer Vorgänge eigenständig tätigen können.

Alles, was die Gene sind, drücken sie einzig über die Zellen aus. Die über zweihundert verschiedenen Zelltypen, die es in einem menschlichen Organismus gibt, sind ein deutliches Zeichen dafür.

Die Evolution generiert Zelltypen. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Entwicklung_von_Einzellern_zu_Vielzellern