Inhärenter Widerspruch

Niemand käme auf die Idee anzunehmen, dass die Tochterzellen aus dem Grund entstehen, weil die Mutterzelle ihre Gene weitergibt. Deswegen spricht auch niemand von der Fortpflanzung einer Zelle.

Doch bei der Entstehung des Nachwuchses eines Organismus sprechen wir von der Fortpflanzung der Organismen, was nichts anderes heißt, als das die Organismen ihre Gene weitergeben.